Gibraltar
Profitieren Sie vom EU & Common Wealth Sonderstatus
Vehikel für Investoren
Einzigartig in Gibraltar
Trusts und Holdings
Angelsächsisches Recht macht es möglich

Gibraltar

Gibraltar Firma

Kontakt

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen – Firmengründung Gibraltar

Nach einer individuellen Beratung und Ihrem Entschluss, eine Firmengründung auf Gibraltar durchzuführen, sieht unser Leistungsspektrum wie folgt aus:

  • Firmengründung auf Gibraltar (Gibraltar Limited)
  • Eintragung der Gibraltar Firma in das Register
  • Verträge, Memorandum
  • Ordentliche Firmenadresse
  • Stellung eines Direktors
  • Firmenkonto auf Gibraltar mit Netbanking und Kreditkarte (diese können Sie weltweit nutzen)
  • Stellung eines Treunhand-Shareholders
  • Büroservice

Einzelne Leistungen können dazu oder abbestellt werden.

 

FAQ zur Firmengründung auf Gibraltar:

Was sind die Vorteile einer Gibraltar Firma?

Man kann sich sehr viel Geld sparen, da man nur geringe Steuerabgaben hat.

Das Rechtssystem gilt als das kostengünstigste in Europa. (britisches EU-Recht)

 

Gibt es Nachteile?

Die politischen Schwierigkeiten mit Spanien könnte man als Nachteil sehen. Diese haben historische Gründe, aber führen zum Beispiel dazu, dass keine direkten Flüge vom spanischen Festland nach Gibraltar erlaubt sind.

 

Wie hoch muss das Mindestkapital sein?

Das Grundkapital muss £ 100.- betragen, kann aber in jeglicher Währung eingezahlt werden.

 

Was muss man bei der Wahl des Firmennamens beachten?

Wörter, wie zum Beispiel Bank, Trust, Royal,… etc dürfen nicht verwendet werden. Andere Wörter, wie zum Beispiel global, international oder world wide müssen nachgewiesen werden.

Der Firmenname muss auf „limited“ enden.

 

Wie lange dauert die Firmengründung auf Gibraltar?

Die Gründung der Firma dauert etwa fünf Tage. Es kann auch schneller gehen, wenn Sie eine bereits bestehende Firma übernehmen möchten.

 

Wie hoch sind die Steuerabgaben?

10% pauschal oder steuerbefreit. Letzteres gilt dann, wenn die Geschäfte ausschließlich ausserhalb von Gibraltar statt finden.

 

Wie viele Aktionäre müssen es mindestens sein?

Bei der Gibraltar Firma ist nur ein Aktionär vorgeschrieben.

Wie viele Direktoren müssen es mindestens sein?

Es muss mindestens ein Direktor sein. Es sind auch gemeinschaftliche Direktoren erlaubt, bei welchen es keine Einschränkungen für dessen Sitz gibt.

 

Wie viele Schriftführer müssen es mindestens sein?

Ein Schriftführer ist bei der Gibraltar Firma Pflicht. Es sind auch gemeinschaftliche Schriftführer erlaubt, auch hier gibt es keine Einschränkungen.

 

Gibt es ein öffentliches Firmenregister?

Ja, es gibt ein öffentliches Firmenregister, aber die wirtschaftlichen Eigentümer unterliegen absoluter Anonymität.

 

Welche Unterlagen müssen bei der eingetragenen Firmenadresse stets aufliegen?

Das Gesellschafterverzeichnis, Direktoren und die Hypotheken.

 

Muss man über einen Firmenstempel verfügen?

Bei einer Gibraltar Firma ist ein Stempel nicht Pflicht.

 

Muss eine Buchhaltung erfolgen?

Ja, im Gegensatz zu anderen Offshore Firmen, muss es bei einer Gibraltar Firma eine Buchhaltung geben.

 

Ist ein Jahresbericht Pficht?

Ja, bei einer Gibraltar Firma ist ein Jahresbericht verpflichtend.

Dieser muss auch vergebührt werden, es enstehen Kosten in der Höhe von £ 30.-.

Wenn man zu spät einreicht, muss man £ 20.- mehr bezahlen.

 

Müssen Gesellschafterversammlungen abgehalten werden, wenn ja, wo?

Nein, es ist keine Pflicht und es gibt keine Einschränkungen für den Ort einer Versammlung.

 

Werden Wechselkurskontrollen durchgeführt?

Nein.

 

Hat Gibraltar ein Doppelbesteuerungsabkommen mit anderen Ländern?

Nein. Im Gegensatz zu anderen Offshore Ländern hat Gibraltar kein Doppelbesteuerungsabkommen mit anderen Ländern getroffen.

 

Gibraltar Offshore – Gibraltar Steuern – Offshore Services – Offshore Gründung – anonyme Firmengründung – Firmengründung Ausland

 

Gibraltar Firma

Gibraltar Firma gründen.

Gibraltar bietet sich besonders für Exempt Firmen an.
(mehr …)

Gibraltar

Gibraltar – Die Vorteile.

Gibraltar liegt günstig an der südlichen Spitze Spaniens.
(mehr …)

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen – Firmengründung Gibraltar

Nach einer individuellen Beratung und Ihrem Entschluss, eine Firmengründung auf Gibraltar durchzuführen, sieht unser Leistungsspektrum wie folgt aus:

  • Firmengründung auf Gibraltar (Gibraltar Limited)
  • Eintragung der Gibraltar Firma in das Register
  • Verträge, Memorandum
  • Ordentliche Firmenadresse
  • Stellung eines Direktors
  • Firmenkonto auf Gibraltar mit Netbanking und Kreditkarte (diese können Sie weltweit nutzen)
  • Stellung eines Treunhand-Shareholders
  • Büroservice

Einzelne Leistungen können dazu oder abbestellt werden.

 

FAQ zur Firmengründung auf Gibraltar:

Was sind die Vorteile einer Gibraltar Firma?

Man kann sich sehr viel Geld sparen, da man nur geringe Steuerabgaben hat.

Das Rechtssystem gilt als das kostengünstigste in Europa. (britisches EU-Recht)

 

Gibt es Nachteile?

Die politischen Schwierigkeiten mit Spanien könnte man als Nachteil sehen. Diese haben historische Gründe, aber führen zum Beispiel dazu, dass keine direkten Flüge vom spanischen Festland nach Gibraltar erlaubt sind.

 

Wie hoch muss das Mindestkapital sein?

Das Grundkapital muss £ 100.- betragen, kann aber in jeglicher Währung eingezahlt werden.

 

Was muss man bei der Wahl des Firmennamens beachten?

Wörter, wie zum Beispiel Bank, Trust, Royal,… etc dürfen nicht verwendet werden. Andere Wörter, wie zum Beispiel global, international oder world wide müssen nachgewiesen werden.

Der Firmenname muss auf „limited“ enden.

 

Wie lange dauert die Firmengründung auf Gibraltar?

Die Gründung der Firma dauert etwa fünf Tage. Es kann auch schneller gehen, wenn Sie eine bereits bestehende Firma übernehmen möchten.

 

Wie hoch sind die Steuerabgaben?

10% pauschal oder steuerbefreit. Letzteres gilt dann, wenn die Geschäfte ausschließlich ausserhalb von Gibraltar statt finden.

 

Wie viele Aktionäre müssen es mindestens sein?

Bei der Gibraltar Firma ist nur ein Aktionär vorgeschrieben.

Wie viele Direktoren müssen es mindestens sein?

Es muss mindestens ein Direktor sein. Es sind auch gemeinschaftliche Direktoren erlaubt, bei welchen es keine Einschränkungen für dessen Sitz gibt.

 

Wie viele Schriftführer müssen es mindestens sein?

Ein Schriftführer ist bei der Gibraltar Firma Pflicht. Es sind auch gemeinschaftliche Schriftführer erlaubt, auch hier gibt es keine Einschränkungen.

 

Gibt es ein öffentliches Firmenregister?

Ja, es gibt ein öffentliches Firmenregister, aber die wirtschaftlichen Eigentümer unterliegen absoluter Anonymität.

 

Welche Unterlagen müssen bei der eingetragenen Firmenadresse stets aufliegen?

Das Gesellschafterverzeichnis, Direktoren und die Hypotheken.

 

Muss man über einen Firmenstempel verfügen?

Bei einer Gibraltar Firma ist ein Stempel nicht Pflicht.

 

Muss eine Buchhaltung erfolgen?

Ja, im Gegensatz zu anderen Offshore Firmen, muss es bei einer Gibraltar Firma eine Buchhaltung geben.

 

Ist ein Jahresbericht Pficht?

Ja, bei einer Gibraltar Firma ist ein Jahresbericht verpflichtend.

Dieser muss auch vergebührt werden, es enstehen Kosten in der Höhe von £ 30.-.

Wenn man zu spät einreicht, muss man £ 20.- mehr bezahlen.

 

Müssen Gesellschafterversammlungen abgehalten werden, wenn ja, wo?

Nein, es ist keine Pflicht und es gibt keine Einschränkungen für den Ort einer Versammlung.

 

Werden Wechselkurskontrollen durchgeführt?

Nein.

 

Hat Gibraltar ein Doppelbesteuerungsabkommen mit anderen Ländern?

Nein. Im Gegensatz zu anderen Offshore Ländern hat Gibraltar kein Doppelbesteuerungsabkommen mit anderen Ländern getroffen.

 

Gibraltar Offshore – Gibraltar Steuern – Offshore Services – Offshore Gründung – anonyme Firmengründung – Firmengründung Ausland

 

WEITERE JURISDIKTIONEN